Berufliches Trainingszentrum Dortmund GmbH
 

Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001

 

CERTQUA, Gesellschaft der deutschen Wirtschaft zur Förderung und Zertifizierung von Qualitätssicherungssystemen in der Beruflichen Bildung mbH, bestätigt, dass die

Berufliches Trainingszentrum Dortmund GmbH

Rheinische Straße 210, 44147 Dortmund

für den Geltungsbereich

Entwicklung, Planung und Durchführung komplexer Rehabilitationsleistungen
für Menschen mit seelischer Behinderung mit den Schwerpunkten
Diagnostik, Beratung, berufliche Integration, psychosoziale Betreuung und Vermittlung

ein Qualitätsmanagementsystem eingeführt hat und anwendet. Die Einrichtung ist bereits seit 2006 durch CERTQUA zertifiziert.

 

In einem Zertifizierungs-Audit wurde nachgewiesen, dass dieses Qualitätsmanagementsystem den Forderungen der Norm

DIN EN ISO 9001:2015

entspricht und geeignet ist, die qualitätspolitischen Zielsetzungen, auf die ausdrücklich verwiesen wird, zu verwirklichen und aufrechtzuerhalten.

Dieses Zertifikat ist gültig bis

28.06.2021

Dieses Zertifikat ist von CERTQUA registriert unter der Nummer

18 - 10817 - RZ(1)


Bonn, 29. Juni 2018

Die Zertifizierungsurkunde können Sie hier einsehen.

Speisenplan der BTZ-Kantine
Mittagsmenü für 4,30 €
in unserer Kantine
von 11:45 bis 13:00 Uhr
mit täglich wechselnden Gerichten
Menü I: Normalkost (m. Fleisch)
Menü II: Vegetarisch (fleischlos)
die ganze Woche anzeigen
  • Montag, 24.09.2018
    Menü I: Spaghetti Bolognese
    mit Parmesankäse
    Menü II: Gratinierter Brokkoli
    mit Curry-Dip
  • Dienstag, 25.09.2018
    Menü I: Königsberger Klopse
    in Kapernsauce,
    dazu Salzkartoffeln
    Menü II: Rahmspinat
    mit Rührei
    und Kartoffeln
  • Mittwoch, 26.09.2018
    Menü I: Boeuf Bourguignon
    (Rinderragout)

    mit Pilzen und Perlzwiebeln, dazu Salzkartoffeln
    Menü II: Bunter Nudel-Auflauf
    mit gerösteten Kürbiskernen
    und Tomatensoße
  • Donnerstag, 27.09.2018
    Indischer Linseneintopf
    mit Schweinebällchen
    Menü II: Indischer Linseneintopf
    mit Brötchen
  • Freitag, 28.09.2018
    Menü I: Kasseler Rippenspeer
    auf Sauerkraut,
    dazu Kartoffelstampf
    und Apfel-Zwiebelsauce
    Menü II: Vegetarisches Chili
    mit Gemüse
  • Alternativ halten wir jeden Tag ein zusätzliches Gericht für Sie bereit. (Solange der Vorrat reicht)
  • Änderungen vorbehalten.
    Auf Zusatzstoffe wird bei der Zubereitung der Speisen weitestgehend verzichtet.
    Allergie auslösende Stoffe entnehmen Sie bitte dem Aushang an der Essenausgabe.
Speiseplan einklappen
Zertifiziert nach ISO 9001