Berufliches Trainingszentrum Dortmund GmbH
 

Multiprofessionelles Team

Ihre persönlichen Ansprechpartner arbeiten in einem multiprofessionellen Team im jeweiligen Trainingsbetrieb. Kontinuierlich unterstützt Sie das Team mit fachlicher Qualifizierung, individueller Beratung, detaillierter Rehabilitationsziel-Planung und bei der Reflexion Ihrer Ziele.

Psychologen

Zu Beginn der Maßnahme erarbeiten die Dipl.-Psychologen gemeinsam mit Ihnen individuelles Rehabilitationsziele.
Während Ihres Rehabilitationsprozesses übernehmen die Dipl.-Psychologen verantwortlich Ihre Betreuung und Begleitung und unterstützen Sie bei der Umsetzung Ihrer Rehabilitationsziele.

Sie bieten Ihnen psychologische Hilfestellungen u.a. durch Einzel- oder Gruppengespräche an.

Berufspraktiker

Meister aus Handwerk und Industrie, Fachkräfte mit Ausbildereignungsprüfung aus dem Dienstleistungsbereich, aus Verwaltung und Wirtschaft qualifizieren und unterstützen Sie bei Ihrem Ziel, die Teilhabe am Arbeitsleben zu erreichen.

Sie erledigen unter Anleitung Arbeitsaufträge und erlangen durch theoretische Unterweisung neue Fachkenntnisse. Sie arbeiten zunehmend selbstständiger, gewinnen täglich mehr Routine, erweitern Ihre Fachkenntnisse und können Verantwortung für Ihren Aufgabenbereich übernehmen. Dies ist die solide Basis für den erfolgreichen Einstieg in das Praktikum und später in eine Arbeitsstelle.

Maßnahmebetreuer

Maßnahmebetreuer begleiten Sie auf dem Weg zu Ihrer Teilhabe am Arbeitsleben durch vielfältige psychosoziale Angebote: Individuelle Beratungsgespräche, themenzentrierte Gruppengespräche und Sozialtrainings.

Diese Angebote sind für Sie Hilfestellungen Ihre Rolle als Arbeitnehmer einzunehmen und den täglichen Arbeitsanforderungen gewachsen zu sein; kurzum, leistungsfähiger und zufriedener als Arbeitnehmer zu arbeiten.

Mit unterschiedlichen sozialpädagogischen Methoden werden Themen der Arbeitswelt erarbeitet:
Umgang mit Kollegen und Vorgesetzten, Teamarbeit, Erarbeitung eines persönlichen Leistungsprofils, Stressbewältigung in der Arbeit, Freizeitgestaltung als Arbeitnehmer und vieles mehr.

Ergotherapeuten

Ergotherapeuten unterstützen Sie vor allem in den Anfangsmonaten. Sie steigern Ihre Belastungs- und Ausdauerfähigkeit und trainieren fachbezogene Grundarbeitsfähigkeiten, z.B. Projektarbeit, planvolles fachliches Arbeiten, Koordinierung einzelner Arbeitsschritte, Pünktlichkeit, Regelmäßigkeit und Steigerung Ihrer Konzentration.

Wenn Sie diese „Schlüsselqualifikationen“ besitzen, dann lassen sich die Türen in die Arbeitswelt leichter öffnen.

Jobcoaches

Die Jobcoaches bieten eine umfangreiche beratende und organisatorisch kompetente Dienstleistung an, die u.a. folgende Punkte umfasst:

  • Erarbeitung beruflicher Perspektiven
  • Erstellen eines konkreten Leistungsbildes des jeweiligen Arbeitsplatzes unter Berücksichtigung Ihrer Stärken und Schwächen
  • Erarbeitung einer individuellen Coachingstrategie
  • Beratung der Arbeitgeber und deren Mitarbeiter beim Coachingprozess


In den Jobcoaches stehen Ihnen kompetente Ansprechpartner zur Seite, die sowohl Sie als auch den regionalen Arbeitsmarkt genau kennen. Im gemeinsamen Diskurs lässt sich Schritt für Schritt der Weg finden, der genau zu Ihren Bedürfnissen passt und Sie die beruflichen Herausforderungen meistern lässt.

 

Speisenplan der BTZ-Kantine
Mittagsmenü für 4,30 €
in unserer Kantine
von 11:45 bis 13:00 Uhr
mit täglich wechselnden Gerichten
Menü I: Normalkost (m. Fleisch)
Menü II: Vegetarisch (fleischlos)
die ganze Woche anzeigen
  • Montag, 16.07.2018
    Menü I: Gefüllte Paprikaschote
    mit Reis und Tomatensauce
    Menü II: Gefüllte Paprikaschote
    mit Reis und Tomatensauce
  • Dienstag, 17.07.2018
    Menü I: Rindfleischcurry
    mit Broccoli, dazu Reis
    Menü II: Überbackener Staudensellerie
    dazu Reis und Tomatenjus
  • Mittwoch, 18.07.2018
    Menü I: Mettbällchen
    in Tomaten-Fenchelsauce,
    dazu Nudeln
    Menü II: Kohlrabi-Curry-Gratin
  • Donnerstag, 19.07.2018
    Menü I: Spinattopf
    mit Chorizo (spanische Paprikawurst)
    Menü II: Zucchini-Buletten
    mit gr. Salatteller
  • Freitag, 20.07.2018
    Menü I: Kartoffel-Räucherfischstrudel
    dazu Salat
    Menü II: Gebackene Kartoffel
    mit Chilimöhren
  • Alternativ halten wir jeden Tag ein zusätzliches Gericht für Sie bereit. (Solange der Vorrat reicht)
  • Änderungen vorbehalten.
    Auf Zusatzstoffe wird bei der Zubereitung der Speisen weitestgehend verzichtet.
    Allergie auslösende Stoffe entnehmen Sie bitte dem Aushang an der Essenausgabe.
Speiseplan einklappen
Zertifiziert nach ISO 9001