FAQ Arbeitgeber

Was ist das BTZ?

Das BTZ ist eine Einrichtung der beruflichen Rehabilitation für erwachsenen Menschen mit dem Ziel der beruflichen Integration.

Kann ich Ihre Einrichtung besuchen, um mir einen persönlichen Eindruck zu verschaffen?

Ja. Sie sind jederzeit herzlich willkommen. Stimmen Sie einfach einen Termin mit einem unserer Mitarbeiter ab. Kontaktdaten finden Sie hier auf der Homepage

Was hat mein Betrieb davon, wenn ich einen Praktikumsplatz zur Verfügung stelle?

Sie erhalten zeitlich befristet einen motivierten Mitarbeiter, der seine bisherigen beruflichen Kenntnisse in Ihrem Betrieb einbringt. Im Idealfall kann das Praktikum zu einer Einstellung führen, bei der Sie den neuen Mitarbeiter durch das Praktikum schon näher kennenlernen und einarbeiten konnten.

Kann ich vor dem Praktikum einen Probearbeitstag vereinbaren?

Ja gerne. Hospitationen im Vorfeld sind jederzeit möglich und dienen dem gemeinsamen Kennenlernen.

Wie sind die Teilnehmenden im Praktikum versichert?

Unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind während der Dauer des Praktikums über unsere Einrichtung versichert.

Wie lange kann ein Praktikum in meinem Betrieb dauern?

Die Dauer des Praktikums beträgt in der Regel mindestens vier Wochen, kann aber individuell auch länger vereinbart werden.

Werden Ihre Praktikanten während des Praktikums in meinem Betrieb von Ihnen betreut?

Die Praktikanten werden während des Praktikums durch das BTZ betreut. Die Intensität der Betreuung wird mit Ihnen und dem Praktikanten individuell abgestimmt.

Habe ich die Möglichkeit mehrere Praktikanten zu haben?

Grundsätzlich ja. Voraussetzung hierfür ist, dass eine Anleitung gegeben ist und genügend Aufgaben zur Verfügung stehen.

Müssen die Praktikanten vergütet werden?

Nein. Unsere Praktikanten erhalten von ihrem jeweiligen Leistungsträger Übergangsgeld und unterliegen somit nicht dem Mindestlohngesetz.

Kann ich einen Praktikanten aus dem Praktikum heraus in ein Arbeitsverhältnis übernehmen, oder muss ich das reguläre Ende seiner BTZ-Maßnahme abwarten?

Die Trainingsmaßnahme im BTZ Dortmund kann in der Regel jederzeit durch Arbeitsaufnahme beendet werden.

Besteht die Möglichkeit, Zuschüsse zu erhalten, wenn ich einen Praktikanten einstelle?

In der Regel ja. Unsere Mitarbeiter beraten Sie gerne zu Fördermöglichkeiten und begleiten Sie bei der erforderlichen Antragsstellung.

Adresse

Anfahrt ÖPNV

Vom Hauptbahnhof in 7 Min. erreichbar:

  • von der Haltestelle Kampstr. oder Westentor:
  • U 43 oder U 44 Richtung Dorstfeld/Marten
  • Haltestelle: Ottostraße
  • oder
  • S-Bahn: S1, S2 oder S4
  • Haltestelle: Dortmund-Dorstfeld

Der Weg zu uns

Zum Aktivieren der eingebetteten Karte bitte auf den Button klicken. Durch das Aktivieren werden Daten an Google übermittelt. Weitere Informationen können unserer Datenschutzerklärung entnommen werden.

Bestätigen